Toronto
Die Skyline von Toronto

Toronto

Toronto, die größte Stadt Kanadas, liegt am nordwestlichen Ufer des Ontariosees. Toronto ist zweisprachig, die beiden offiziellen Amtssprachen sind Englisch und Französisch. Die Landeswährung ist der kanadische Dollar. Die Stadt gliedert sich in die Bezirke York, North York, East York, Etobicoke und Scarborough, die einzelnen Bezirke gliedern sich wiederum in verschiedene Viertel, die alle ihren ganz eigenen Stil haben.
 
Toronto in Kanada
 
Das Klima ist ähnlich dem europäischen Klima, wobei die Jahreszeiten deutlicher ausgeprägt sind. Die Stadt ist stolz darauf, barrierefrei zu sein. Es wird überall darauf geachtet, dass den speziellen Bedürfnissen von Menschen mit einer Behinderung nachgekommen wird. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel sind behindertenfreundlich.
 
Auch eine sehr interessante Metropole die sich allerdings in den USA befindet ist Tampa im Sonnenstaat Florida. Bei Interesse kann man sich hier informieren über die Stadt.
 
In Toronto gibt es viele Wolkenkratzer
 

Einreise

An fast allen Flughäfen wird die sogenannte Improvement Fee eingehoben, sie beträgt zwischen 5 und 40 kanadische Dollar (je nach Flugziel/Flughafen). Oft werden diese Gebühren schon bei der Ticketbuchung eingehoben. Sie sollten mit Ihrem Reisebüro abklären, ob das der Fall ist und gegebenenfalls den nötigen Geldbetrag bei der Einreise bereit halten. Der Reisepass muss für die Dauer des Aufenthalts gültig sein plus einen Tag darüber hinaus. Es ist kein Visum erforderlich, wenn Sie nicht länger als sechs Monate im Land bleiben. Jedes Kind braucht einen eigenen Reisepass. Sollte ein Kind unter 18 Jahren mit nur einem Elternteil oder einer dritten Person unterwegs sein, ist eine schriftliche Einverständniserklärung (in Englisch) der Eltern mitzunehmen.

Sehenswürdigkeiten

Eines der bekanntesten Bauwerke ist der CN-Tower. Mit einem Aufzug fahren Sie einen der beiden Türme hinauf - ein Highlight ist der Glasboden der Aussichtswarte.

Das Royal Ontario Museum ist das größte Museum Kanadas und beherbergt eine Vielzahl von Exponaten in Wissenschaft, Kultur, Kunst und Archäologie.

Das historische Industrieviertel, Distillery Historic District, mit seinen alten Industriebacksteinbauten ist heute ein Vergüngungs- und Künstlerviertel (hier wurden unter anderen Filme wie "Die Vögel" oder X-Men" gedreht). Hier finden Sie Galerien, die Sie zu einem Besuch einladen, in der schönen Jahreszeit finden hier auch immer wieder Musikfestivals (Jazz) statt.

Das Herz Torontos: Nathan Philipps Square - hier finden Sie neben dem größten Shoppingcenter auch das alte und neue Rathaus.

Außerdem bietet Toronto viele verschiedene Museen mit den unterschiedlichsten Ausstellungen (beispielsweise Art Gallery of Ontario oder Bata Shoe Museum oder die Hockey Hall of fame) und der Zoo ist nicht nur für die Kleinsten ein Erlebnis.

Jedes Jahr im Februar findet die Kanadische Internationale Auto-Schau statt, im September können Sie das Toronto International Film Festival miterleben.

Erleben Sie Toronto vom Wasser aus bei einer Hafen-Bootsfahrt (auch für Kinder gut geeignet) oder machen Sie einen Ausflug auf den Ontariosee.

Oder Sie fahren mit der Familie zum Paramount Canada's Wonderland, einem der schönsten Vergnügungsparks der Welt, mit Achterbahnen, die Ihnen den Atem rauben werden.

Nicht zu vergessen: Die Niagara-Fälle. Sie sind ca. 70 km von Toronto entfernt und bieten ein atemberaubendes Spektakel, das man mit Nichts vergleichen kann und auch nicht vergisst. Tipp: Fahren Sie an einem Wochentag, am Wochenende sind einfach zu viele Menschen.

 
Sicherlich mit Toronto zu vergleichen ist die Destination Singapore in Asien mit einer beeindruckenden Skyline wo sich zahlreiche hohe Gebäude befinden.
 

Kulinarisches

Von Hausmannskost bis zur umwerfenden Gourmetküche (Lachs und Meeresfrüchte oder Büffelfleisch) finden Sie alles in Toronto. Besonders empfehlenswert ist das Restaurant "360 im CN-Tower, es bietet neben hervorragender Küche einen umwerfenden Blick auf die Stadt und Richtree Market Restaurant (Sie bekommen einen Lageplan, damit Sie sich zu recht finden, welcher Stand welche Köstlichkeiten für Sie bereit hält). Eine zahlreiche Auswahl an netten Cafes und gemütlichen Restaurants finden Sie Downtown.

Einkaufen

In der Younge Street finden Sie zahlreiche Shoppingcenter, in denen für jeden etwas zu finden ist. Wer es exklusiver will, sollte die Designergeschäfte in der Bloor Street aufsuchen. In Chinatown gibt es die schönsten und auch kitschigsten Souvenirs. Aber unbedingt besuchen sollten Sie Kensington Market: Multikulti Kleidungsangebot und gemütliche Cafes warten auf Sie.

Toronto ist einen Reise wert - Sie werden es nicht bereuen.